WiTCOM nutzt die NFV-Hosting-Plattform von ADVA und 6WIND vRouter in offenem öffentlichen IoT-Netz

WiTCOM uCPE

ADVA (FWB: ADV) und 6WIND gaben heute bekannt, dass der deutsche Telekommunikationsanbieter WiTCOM den Ensemble Connector von ADVA und den Turbo IPsec vRouter von 6WIND als Schlüsselkomponenten seiner neuen Edge-Cloud-Plattform verwendet. Die Lösung ist offen für mehrere Anbieter und ermöglicht es WiTCOM, seine Smart-City-Initiative mittels der Virtualisierung von Netzfunktionen (engl. Network Function Virtualization, NFV) und einem universellem Netzabschlussgerät (engl. universal Customer Premise Equipment, uCPE) umzusetzen. Die Lösung basiert auf den neuesten Technologien von fünf spezialisierten Anbietern. Sie unterstützt die schnelle und effiziente Einführung von innovativen Kommunikationsdiensten für das Internet der…

Weiterlesen