Smarte Visualisierung generiert Mehrwerte für Maschinen im Feld

Smarte Visualisierung

Heutzutage sind viele Maschinen, besonders die komplexeren, mit einem on-Board Computer ausgestattet. Das HMI (Human Machine Interface, Mensch Maschine Schnittstelle) ist dabei zu einem wichtigen Wettbewerbsfaktor geworden. Es geht nicht mehr nur darum Knöpfe für den Betrieb der Maschine zu drücken oder Fehlercodes aus einem Display auszugeben, sondern darum, dies in einem räumlichen Kontext zu tun, unter Zuhilfenahme der Geometrien der tatsächlichen Konfiguration der Maschine. Dies erlaubt es dem Anwender vor Ort zu den Objekten seines Interesses zu navigieren, Informationen abzufragen, aber auch Servertechnikern schon während dieser noch unterwegs ist,…

Weiterlesen

Smart Factory mit IoT: igus entwickelt smart plastics App für Fanuc FIELD system

FANUC Industrial IoT

Um Daten von Maschinen und Anlagen zentral auswerten zu können, stellt Fanuc jetzt seine neue offene industrielle IoT-Plattform „FIELD system“ vor. Das System kann Produktionsmaschinen aller Hersteller über eine lokale Netzwerktopologie verbinden und ermöglicht so eine umfassende Datenanalyse der gesamten Prozesskette. In dieser Infrastruktur kommen sowohl Apps von Fanuc wie auch von Drittanbietern zum Einsatz. Für das neue System hat igus jetzt eine smart plastics App entwickelt. Mit der App können Instandhalter den Zustand ihrer igus Komponenten, zum Beispiel Energieketten und Leitungen, überwachen und eine Wartung rechtzeitig planen. Vernetzung ist…

Weiterlesen

IoT-Module RS9113 und RS9116 von Redpine Signals

RS9116

Das Internet of Things verändert bereits die Industrielandschaft nachhaltig, indem es miteinander verbundene Infrastrukturen für Unternehmen aller Art und Branche bereitstellt. Redpine Signals übernimmt dabei mit ihren innovativen wie flexiblen embedded-Lösungen eine entscheidende Rolle, unsere Industrie smarter, sicherer und vor allem produktiver zu gestalten. Als führender Anbieter von advanced wireless connectivity and Ultra-Low-Power-MCU-Produkten, ermöglicht es Redpine, Ihre Ideen für den stark wachsenden IoT-Markt umzusetzen. Hierfür steht ein umfangreiches Portfolio in den Bereichen WiFi, multi-protocol wireless, sowie MCU SoCs, Modulen und Plattformen zur Verfügung. Nachfolgend wollen wir Ihnen Ihnen zwei besonders…

Weiterlesen

Open-Source-basierte IoT-Plattformen bereits stärker präsent als erwartet

radar iot

Im ersten PAC RADAR zum Thema Open-Source-basierte IoT-Plattformen in Europa bewertet teknowlogy | PAC die aktuelle Anbieterlandschaft. Folgende relevante Anbieter werden im PAC RADAR berücksichtigt: Bosch Software Innovations, DeviceHive, DGLogik, Eurotech, Kaa, Mainflux, SiteWhere, Thinger.io und ThingsBoard. Zwei Anbieter haben eine Best-in-Class-Bewertung erhalten: Bosch Software Innovations und Eurotech. Präsenz von Open-Source-IoT-Plattformen Angesichts der Tatsache, dass Open-Source Software bei Anwenderunternehmen allgemein immer beliebter wird, hat sich teknowlogy | PAC die jüngsten Entwicklungen bei Open Source im IoT (Internet of Things)-Umfeld genauer angesehen. Die erste Erkenntnis war keine Überraschung: Open Source wird…

Weiterlesen

in-GmbH liefert IoT- und Integrationsplattform für Transferprojekt ArePron der TU Darmstadt

ArePron

Das Vorhandene besser nutzen: Für Fabriken gewinnt die Ressourceneffizienz zunehmend an Bedeutung. Oftmals werden dabei jedoch Produktionsprozesse nur isoliert betrachtet, anstatt über die gesamte Supply-Chain hinweg. Die Datengrundlage für eine Übersicht über Einsatzmengen von Ressourcen entlang der Wertschöpfungskette ist oftmals lückenhaft oder gar nicht vorhanden. Die TU Darmstadt hat daher das Transferprojekt ArePron ins Leben gerufen. Ziel ist die Bewertung der Ressourceneffizienz durch die intelligente, standortübergreifende Vernetzung von Produktionssystemen. Die in-integrierte informationssysteme GmbH (www.in-gmbh.de) stellt für dieses Projekt ihre IoT- und Integrationsplattform sphinx open online bereit. „Bei isolierter Betrachtung einzelner…

Weiterlesen

AiOT Beschleunigerkarte für Inferenz an der Edge

AiOT

Mit der Mustang-V100 Serie bietet ICP Deutschland eine flexibel skalierbare Lösung zur Realisierung von Deep-Learning-Inferenz (DL) an der Edge, die stromsparend ist und eine geringe Latenzzeit aufweist. An der Edge werden vorwiegend Systeme eingesetzt, die schnelle Entscheidungen ohne Upload in die Cloud treffen sollen. Mit der Mustang-V100-MX4 PCIe KI-Beschleunigerkarte erweitert ICP Deutschland das Portfolio um eine Variante, die mit vier Intel® Movidius™ Myriad™ X MA2485 Vision Processing Units (VPUs) ausgestattet ist. Die auf dem PCI Express Bus basierte Karte lässt sich in eine Vielzahl von Embedded Systemen integrieren. Native FP16…

Weiterlesen

#LikeABosch: Der IoT-Star ist zurück und heizt ein!

IoT Bosch

Heat smart #LikeABosch. Mit dieser Aufforderung feiert der schnurrbärtige IoT-Star Shawn aus der weltweit erfolgreichen Imagekampagne von Bosch sein Comeback. Passend zur Heizsaison in vielen Ländern der Welt veröffentlicht das Technologie- und Dienstleistungsunternehmen im Rahmen der Verbrauchermesse IFA in Berlin den nächsten Video-Coup von Shawn. Darin kommt der rappende IoT-Star von einer Reise in sein bereits warmes Zuhause zurück, dank vernetzter Lösung von Bosch. Mit dem smarten Heizungsregler „Easy Control“ steuert er alle Heizungen im bekannten Hip-Hop-Musikvideo-Stil souverän via App auf seinem Smartphone– noch bevor er das Haus betritt. Bosch…

Weiterlesen

IAA 2019: Bosch zeigt mit Benteler komplette Kompetenz

IoT-Shuttle Bosch

In einer Entwicklungskooperation mit Benteler erstellte Bosch ein Rolling Chassis, das demonstriert, wie die Integration aller Bosch-Produkte für Elektrofahrzeuge aussehen kann. Bosch liebt es, seine Technologien in Plexiglas-Plattformen zu packen und so zu zeigen, wie sie eingesetzt werden können. Diesmal ging man mit und Benteler einen Schritt weiter und erstellte ein reelles „Rolling Chassis“ als Technologieträger, um konkret zu zeigen, was möglich ist und wie man gedenkt, diese weiterzuentwickeln. Benteler stellt das ganze dabei auf die Räder und liefert unter anderem den elektrischen Antrieb, die Lenkung und die Bremsen. Optisch…

Weiterlesen

Ferndiagnose per SmartControl

Ferndiagnose per SmartControl

Unter dem Namen SmartControl bietet Hörmann ab sofort eine Lösung für die internetbasierte Fernüberwachung von Schnelllauftoren an. Damit ermöglicht der Hersteller deutliche Einsparungen bei den Betriebskosten und geht einen großen Schritt in Richtung Industrie 4.0. Die IoT-Lösung (Internet of Things) bildet die Basis für Ferndiagnosen, eine präventive Instanthaltung, technische Analysen sowie einen optimierten Kundendienst bei Störungen. Hörmann SmartControl vernetzt die Schnelllauftore mit dem Internet und nutzt dafür die „Cloud der Dinge“, die IoT-Cloudplattform der Deutschen Telekom. Diese Vernetzung ermöglicht die permanente Überwachung der Schnelllauftore, um unerwartete Störungen an der Toranalage…

Weiterlesen

Perception Asset Tracker

Perception Asset Tracker

The Neoception Asset Tracker offers cloud-based monitoring of production equipment. RFID readers from the Pepperl+Fuchs IDENTControl System use a tag to identify assets, whose object-specific information is sent via a gateway to the Neoception Cloud, where the data can be viewed at any time. This leads to a more detailed overview and makes it easier to plan production processes. The data from the RFID Read Heads is sent via the IoT Gateway to the Neoception Cloud from where it is available at all times. The number of cycles of certain…

Weiterlesen

VIA kündigt IoT- und Edge AI Systeme mit Zertifizierung für Microsoft IoT Plug and Play an

VIA AMOS-825 In-Vehicle System

VIA Technologies, Inc., einer der führenden Anbieter von IT- und Embedded Plattformen, gibt die Zertifizierung seiner IoT und Edge AI Geräte für Microsoft IoT Plug and Play bekannt. Damit wird eine problemlose Integration in Microsoft Azure gewährleistet. Die für IoT Plug and Play zertifizierten Systeme werden vom 6.-8. Mai 2019 auf der Entwicklerkonferenz Microsoft Build 2019 zu sehen sein. „Mit IoT Plug and Play bieten wir Nutzern der Microsoft Azure Plattform einen schlanken und optimierten Bereitstellungspfad, ein entscheidender Vorteil in diesem wettbewerbsintensiven und schnelllebigen Markt”, erklärte Richard Brown, Vice President…

Weiterlesen

IoT-Sicherheitslücken: Schwachstellen betreffen zwei Millionen Geräte

G DATA Security Blog

Mehr als zwei Millionen IoT-Geräte, darunter auch Webcams sind von zwei Schwachstellen betroffen. Angreifer können durch die Lücke in iLinkP2P, einer P2P-Kommunikations-Komponente, auf die viele Hersteller setzen, Zugangsdaten stehlen, sich mit dem Gerät verbinden oder es komplett übernehmen. Eine Beseitigung der Schwachstelle ist aktuell nicht in Sicht. G DATA zeigt, wie Nutzer prüfen können, ob ihr Gerät davon betroffen ist und gibt Tipps für Gegenmaßnahmen. Detaillierte Informationen sind im G DATA Security Blog nachzulesen. Quelle: pressebox.de

Weiterlesen

Neue Multi- Band Antennen für Fahrzeuge, IoT und M2M- Applikationen von PulseLarsen

Multi- Band Antennen für Fahrzeuge, IoT und M2M

CompoTEKs Antennen- Partner PulseLarsen hat neue Produktfamilien im Sortiment, die Sie flexibel einsetzen können. Die Anwendungsmöglichkeiten für diese Multi-Band- Lösungen sind dabei sehr weit gefächert. Versorgungsfahrzeuge, öffentliche Verkehrsbetriebe sowie der Landwirtschafts- und Sicherheitssektor zählen beispielsweise dazu. Darüber hinaus sind auch Fernsteuerungsapplikationen und Überwachungsanwendungen kein Problem. Hierbei ermöglichen die GNSS- Lösungen eine präzise, weltweite Navigation und im Bereich Zellularkommunikation werden von 2G bis hin zu 5G samt LTE MiMo alle Frequenzen abgedeckt. Sofern schnelle Übertragungsraten erforderlich sind, kann Ihnen PulseLarsen mit Dual-WiFi und MiMo- Varianten bei 2.4/ GHz weiterhelfen. Die verschiedenen Multi- Band- Familien bringen Navigation und Datenübertragung für eine vollständige telematische Lösung zusammen. Qualität und Langlebigkeit dieser PulseLarsen- Produkte erkennen…

Weiterlesen

Autarker IIoT Datenlogger “dydaqlog” für flexiblen Einsatz in der Mess- und Prüftechnik

dydaqlog Datenlogger

Mit dem neuen dydaqlog Datenlogger bietet AMC eine neue Generation von IoT Edge Messgeräten an, die sehr nah an Anlagen und Maschinen platziert werden können und dennoch hoch verfügbar die Messwerte liefern und vom Anwender zu jedem Zeitpunkt über das intergierte WEBINTERFACE erreichbar sind. Der IIoT Datenlogger dydaqlog vereint die Vorteile hochgenauer Datenaufzeichnung über flexible Sensoreingänge mit einfacher und intuitiver Bedienung sowie nahtloser Anbindung an industrielle Cloud-Lösungen. Sehr schnell und elegant können messtechnische Applikationen programmiert/konfiguriert werden. MESS Technik – Hochgenaue Messwerterfassung Im rundum IP65 geschütztem Gehäuse des dydaqlog Datenloggers befinden sich 16 analoge Eingangskanäle mit 24 Bit Auflösung und jeweils 10…

Weiterlesen

Express Type 6 Compact Modul CEM312 von AXIOMTEK für Industrial IoT – CEM312

Express Type 6 Compact Modul CEM312

Das vielseitige Express Type 6 Compact Modul CEM312 von AXIOMTEK ist ein zuverlässiger Begleiter, wenn es um grafiklastige und industrielle IoT-Anwendungen geht, zu denen z.B. Steuerungsfunktionen, medizinische Bildverarbeitung, Digital Signage, Gaming, Militär und Netzwerke zählen. Das Board misst 95x95mm und unterstützt die Intel® Atom® x5 und x7 Prozessoren (Codename: Apollo Lake). Für den Speicherplatz sind zwei 204-Pin DDR3L-1600 SO-DIMMs mit bis zu 8 GB und auf Wunsch eine eMMC mit bis zu 64 GB vorhanden. Die Intel® Gen 9 Graphics sorgt mit einer 4K-Auflösung für eine medientaugliche grafische Leistung und…

Weiterlesen