A1 Digital und Software AG bilden strategische Allianz für das Internet der Dinge (IoT)

das Internet der Dinge (IoT)

Einer der führenden Anbieter von Informations- und Telekommunikationstechnologie A1 Digital und der Technologiekonzern Software AG haben eine neue strategische Partnerschaft für den Bereich IoT vereinbart. Ziel der strategischen Allianz ist es, das cloudbasierte, offene IoT-Angebot der Tochtergesellschaft der A1 Telekom Austria Group branchenübergreifend auszubauen. Gemeinsam stellen A1 Digital und die Software AG innovative Hard- und Software für einen cloudbasierten IoT-Baukasten zur Verfügung, der die Konfiguration branchenspezifischer Anwendungen zum Management und zur Überwachung von Geräten und Services in Echtzeit ermöglicht. Strategische und operative Entscheidungen lassen sich damit schneller und flexibler denn…

Weiterlesen

Li-Fi erstmals für das industrielle Internet der Dinge getestet

Li-Fi erstmals für das industrielle Internet der Dinge getestet

Mit einer Abschlusspräsentation im BMW Werk München wurde das BMBF-geförderte Projekt OWICELLS erfolgreich abgeschlossen. Dabei wurde eine Li-Fi Kommunikation zu einem mobilen Roboter in einer 5x5m² Fertigungszelle demonstriert, der produktionsübliche Vorgänge durchführt (Teile schweißen, umlegen und prüfen). Die robuste, optische Drahtlosübertragung beruht auf räumlicher Diversität, d.h. Daten werden von mehreren LEDs und mehreren Photodioden gleichzeitig gesendet und empfangen. Das System kann Daten mit mehr als 100 Mbit/s und fünf Millisekunden Latenz übertragen. Moderne Produktionstechniken in der Automobilindustrie müssen flexibler werden, um sich an individuelle Kundenwünsche anpassen zu können. Forscher untersuchen…

Weiterlesen

IoT in “SMARTinfeld”: Ein kleiner Ort auf dem Weg zur Smart City

SMARTINFELD

Im Schimberger Ortsteil Martinfeld ist der Startschuss für die Umsetzung des Internet-of-Things-Projektes „SMARTinfeld“ gefallen. Das Ziel des Projekts ist es, deutschlandweit die höchste Dichte von IoT-Anwendungen in einer Gemeinde zu schaffen. Als ersten Schritt auf dem Weg zur Smart City rüstete die Gemeinde jetzt die gesamte Straßenbeleuchtung auf intelligente LED-Leuchten um. Sensoren erkennen defekte Lampen und steuern bei Bedarf die Schaltzeit jeder einzelnen Straßenleuchte. So spart die Gemeinde langfristig Geld und erhöht die Sicherheit sowie den Komfort. Das Projekt stellt die Weichen für zukünftige digitale Services in Martinfeld. So könnten…

Weiterlesen

Anticimex steigert mit Hilfe der IoT-Lösung von IFS die Kundenzufriedenheit und verdoppelt den Umsatz

Anticimex iot

Rund 10.000 durch IoT-Daten automatisch ausgelöste Arbeitsaufträge optimieren bei Anticimex die Dienstleistungserbringung. Das Unternehmen hat seit einem Jahr den IFS IoT Business Connector™ im Einsatz und konnte damit die Kundenzufriedenheit deutlich verbessern, die interne Prozesseffizienz erhöhen und den Umsatz um 100 Prozent steigern. Anticimex ist ein führender Spezialist für vorbeugende Schädlingsbekämpfung mit Niederlassungen in 17 Ländern und rund 5.500 Mitarbeitern. Angetrieben durch ein starkes organisches Wachstum und mehr als 80 Akquisitionen konnte das Unternehmen seinen Umsatz in den vergangenen drei Jahren um über 60 Prozent steigern. Zu den Mitarbeitern von…

Weiterlesen

SIG und GE Digital leiten eine neue Ära der Lebensmittel- und Getränke-verpackung ein

Predix ServiceMax

Predix Asset Performance Management- und Predix ServiceMax – Industrieanwen-dungen von GE Digital – optimieren die weltweiten SIG-Aktivitäten Innovationspartnerschaft zwischen beiden Unternehmen zur Steigerung der Anlageneffizienz, zur Verbesserung der Lieferkette und für nachhaltige, intelligente Verpackungslösungen, um die sich wandelnden Bedürfnisse der Kunden zu erfüllen SIG und GE Digital haben eine strategische Partnerschaft zur Förderung digitaler Innovationen im Bereich Lebensmittel- und Getränkeverpackung bekannt gegeben. SIG wird GE Digital Industrieanwendungen Predix Asset Performance Management (APM) und Predix ServiceMax in mehr als 400 Produktionswerken der Kunden weltweit einsetzen, um neue Effizienzgrade zu erzielen, intelligente…

Weiterlesen

Übernahme von CANDI Controls ergänzt die Altair IoT Plattform um Edge Gateway Technology

Altair IoT Plattform

Altair hat das geistige Eigentum des in Kalifornien ansässigen Unternehmens CANDI Controls, Inc. sowie die erfahrenen Software- und Technologie-Teams des Unternehmens übernommen und in seine IoT Organisation eingebunden, um die Bandbreite seines Carriots™ Lösungsangebotes zu erweitern. Das Unternehmen CANDI wurde in 2009 mit Start-up Kapital gegründet und hat eine moderne Plattform entwickelt, die verschiedene Datenprotokolle für Edge Gateway Computer bei ihrer Kommunikation mit IoT Geräten unterstützt. Darüber hinaus hat CANDI Geschäftsbeziehungen zu wichtigen IoT Anbietern wie unter anderem Google, Microsoft und Intel aufgebaut. Die CANDI Software wurde entwickelt, um Systeme…

Weiterlesen

Präzisions Ultra-Low-Power Real-Time-Clock EM3028

Ultra-Low-Power Real-Time-Clock EM3028

EM Microelectronic, Chip-Schmiede der Swatch Group, stellt mit dem EM3028 ein neues Real-Time-Clock Modul mit integrierter Frequenzerzeugung vor. Das speziell für IoT Anwendungen optimierte Modul sticht durch extrem niedrige Stromaufnahme bei gleichzeitig hoher Ganggenauigkeit hervor. Es werden hierbei Werte von 1ppm bei einer Stromaufnahme von lediglich 40nA (bei 3V) erreicht. Die Echtzeituhr ist langzeitstabil und muss nicht z.B. nach der Fertigung nachkalibriert werden. Die RTC integriert zudem einen integrierten, programmierbaren Backup-Switch, der das „Aufwecken“ von Geräteteilen erlaubt und das Jahre nachdem sie aus Stromspargründen abgeschaltet wurden. Weitere Highlights umfassen einen…

Weiterlesen

MTN und Cisco starten IoT-Services in ganz Südafrika

iot control center

MTN und Cisco gaben heute die Verfügbarkeit der automatisierten IoT-Konnektivitätsplattform Cisco Jasper Control Center für alle Unternehmen bekannt, die ihren Kunden IoT-Services über das Mobilfunknetz von MTN in ganz Südafrika anbieten möchten. MTN ist der erste Mobilfunkbetreiber in Südafrika, der Control Center einsetzt, eine führende globale IoT-Plattform, die es seinen Geschäftskunden ermöglicht, IoT-Services weltweit einzuführen, zu verwalten und zu monetarisieren. „Wir freuen uns über die frühe Akzeptanz bei unseren Geschäftskunden. Natürlich sind Unternehmen in jeder Branche bestrebt, leistungsstarke, vernetzte Services anzubieten, die ihnen helfen, ihr Geschäft zu verändern“, hebt Mariana…

Weiterlesen

Smarte Anwendungen für das Internet der Dinge und die Smart City

Switzercloud

Die Switzercloud der Firma ZENNER Connect AG steht Städten und Gemeinden als Plattform für das Internet der Dinge (IoT) zur Verfügung. Sie bietet alle Möglichkeiten, innovative Lösungen für Smart Cities und Versorgungsunternehmen zu entwickeln und umzusetzen. Seit 2017 unterstützt die ZENNER Connect AG Schweizer Energieversorger, Städte und Unternehmen auf dem Weg in die digitale Zukunft. Das Unternehmen bietet dazu ein Gesamtpaket von der Sensor- und Aktortechnik, über Gateways und Netzwerkserver bis hin zu umfangreichen Endanwendungen. Das zentrale Instrument ist die Switzercloud. Sie führt technologieunabhängie Applikationen für das Internet der Dinge…

Weiterlesen

Von der Feldebene bis in die Cloud – die neue WAGO Cloud Data Control

WAGO

Alles aus einer Hand: Neben den IoT-Controllern PFC100 und PFC200 erweitert WAGO sein digitales Leistungsportfolio mit der neuen WAGO Cloud Data Control. Damit bietet WAGO eine Lösung, die das Bindeglied zwischen den Elementen der realen und digitalen Welt darstellt. Dabei spielt einerseits die dezentrale Datenerfassung und zentrale Datenbereitstellung von der Feldebene bis in die Cloud und andererseits der standortunabhängige Zugriff auf aktuelle Daten eine entscheidende Rolle. Ganzheitlicher Ansatz: von der Feldebene bis in die Cloud Die WAGO Cloud Data Control verwaltet und überwacht alle WAGO-Controller PFC sowie deren Applikationen und…

Weiterlesen

groov EPIC – weltweit erster programmierbarer Edge Industrial Controller für das Industial IoT (IIot)

groov EPIC

Mit dem groov EPIC von OPTO22 bietet HY-LINE Communication Products ein komplett neues System an, das sich besonders für Anwendungen wie Prozess-, Maschinen- und Anlagensteuerungen, Gebäudeautomatisierung, HMIs, SCADA/RTU und IIoT eignet. OEMs können eigene Anwendungen via Shell Zugriff in das System integrieren. Das neue groov EPIC®-System fasst I/Os, Steuerung, Datenverarbeitung, Visualisierung, Datenaustausch und Cloud-Anbindung für das IIoT (Industrial IoT) in einem einzigen System zusammen. Mit der Kombination aus neu konzipierten intelligenten I/Os, integriertem Linux® Echtzeit-Controller, Gateway-Funktionen und einem integrierten Display punktet groov EPIC als praxiserprobtes, industrielles Hardware-Design mit modernen, offenen…

Weiterlesen

Siemens übernimmt führenden Software- Framework-Anbieter für Gebäudeautomation und IoT

Siemens IoT

Erweiterung des Siemens-Angebots durch offenes Software-Framework für Gebäudeautomation und IoT – J2 Innovations aus Kalifornien wird als rechtlich eigenständige Einheit und hundertprozentige Tochtergesellschaft von Siemens geführt – Internationale Expansion von J2 Innovations über Nordamerika hinaus Siemens übernimmt J2 Innovations (J2), einen führenden Software-Framework- Anbieter für Gebäudeautomation und IoT mit Hauptsitz bei Los Angeles, Kalifornien. J2 Innovations entwickelt seit 10 Jahren erfolgreich Software für das Internet of Things (IoT) und hat sich mit seiner Framework-Technologie FIN (Fluid INtegration) sowohl in den USA als auch international einen Namen gemacht. Beide Parteien haben…

Weiterlesen

Cumulocity IoT der Software AG erleichtert Trackerando das Tracking von Personen, Haustieren und Gegenständen

Cumulocity IoT

Die Software AG (Frankfurt TecDAX: SOW) gab heute bekannt, dass der Anbieter von GPS-Trackinglösungen Trackerando, Cumulocity IoT für seine erweiterten Trackingservices nutzen wird. Trackerando bietet ein breitgefächertes Portfolio an GPS-Trackinglösungen für diverse Anwendungsgebiete, zum Beispiel Flottenmanagement, Ortung von Gegenständen, Fahrzeugen oder Personen, Patientenüberwachung oder das Aufspüren von Haustieren. Hierzu stützt sich Trackerando auf eine hochwertige, sichere und robuste IoT-Lösung: die Plattform Cumulocity IoT der Software AG. Bodo Erken, CEO von Trackerando, erklärt: „Für den Aufbau einer komplett maßgeschneiderten IoT-Lösung auf Basis von Cumulocity IoT der Software AG haben wir von…

Weiterlesen

Sprachservice für IoT-Plattform “sphinx open online”

der sphinx-open IoT-Platform

Die IoT-Plattform „sphinx open online“ der in-integrierte informationssysteme GmbH (www.in-gmbh.de) wurde initial auf der HANNOVER MESSE in Verbindung mit Sprachsteuerung und Sprachaus­gabe gezeigt. Damit werden die Abfrage von Sensoren und die Ansteuerung von Aktoren in Industrie 4.0-Umgebungen via Sprache zur Realität. Dies ist die Basis für neue Interaktionsmöglichkeiten und Handsfree-Anwendungen. Des Weiteren demonstrierte die in-GmbH verschiedene Industrie 4.0-Use-Cases. Ein Highlight war ein gemeinsam mit der Technische Hochschule Mittel­hessen (THM) entwickelter Anwendungsfall, der die durchgängige horizontale Vernetzung (vom Kundenauftrag bis zum Service) und die vertikale Vernetzung (vom Sensor über eine IoT-Plattform…

Weiterlesen

EU-Datenschutzgrundverordnung: Neue Rechte schützen IoT-Nutzer

EU-Datenschutzgrundverordnung

Selten verändern neue Paragraphen oder Gesetzesartikel das Leben so wahrnehmbar, wie dies am 25. Mai 2018 der Fall sein wird. Dann tritt das neue Bundesdatenschutzgesetz „BDSG (neu)“ in Kraft. Es ist die deutsche Umsetzung der europäischen Datenschutzgrundverordnung EU-DSGVO, die Verbrauchern mehr Rechte verschafft und für alle diejenigen gilt, die Produkte bzw. Dienstleistungen in EU-Ländern anbieten. Das BDSG (neu) umfasst auch Informationen, die beispielsweise von Smartphone-Apps, Fitness-Trackern, vernetzten Haushaltsgeräten oder Smart Homes aufgezeichnet und gespeichert werden. Für Nutzer von Internet-of-Things (IoT)-Technologien sind die Änderungen besonders interessant. Recht auf Auskunft und Vergessenwerden…

Weiterlesen