Unternehmen arbeiten zusammen, um eine Plug-and-Play-Steuerung für IoT-LED-Straßenlaternen zu entwickeln

Urban Node 324 Cellular

Urban Control, Anbieter von Smart-City-Lösungen, hat in Partnerschaft mit Nordic Semiconductor einen Plug-and-Play-Controller für IoT-LED-Straßenlaternen entwickelt, der angeblich jede Stadt „sofort“ intelligent machen kann.

Die Unternehmen berichten, dass der Urban Node 324 Cellular, der für den ersten Einsatz im April 2022 vorgesehen ist, einfach zu implementieren ist und kostengünstig von einer Straßenlaterne auf Millionen skaliert werden kann.

Leuchtensteuerungen

Die LED-Leuchten-Controller für Stadtstraßenlaternen enthalten jeweils das Multimode-NB-IoT/LTE-M-System-in-Package (SiP) nRF9160 von Nordic Semiconductor und werden an eine branchenübliche Zhaga-LED-Beleuchtungssteckdose angeschlossen.

Sie verbinden sich dann über das lokale zellulare IoT-Netzwerk, sodass sie von jedem Smart City Central Management System (CMS) auf Basis des gemeinsamen Talq-Standards ferngesteuert werden können.

Durch die Verwendung von Standard-Mobilfunktechnologie funktioniert Urban Node 324 Cellular sofort nach dem Auspacken, genau wie ein Mobiltelefon. Dies macht es für kleine und verteilte Beleuchtungssiedlungen kostengünstig, erstmals die Vorteile einer intelligenten zentralen Steuerung zu nutzen. Beispiele hierfür sind Straßenlaternen in Fachmarktzentren, Hotelketten, Büro- und Lagergebäuden und in der gesamten Schieneninfrastruktur wie Bahnhöfen, Parkplätzen und Güterbahnhöfen.

„Im Gegensatz zu herkömmlichen Smart-City-Beleuchtungsinstallationen, die den Aufbau eines spezialisierten Netzwerks erfordern, funktioniert der Urban Node 324 Cellular sofort wie ein Smartphone“, sagte Miguel Lira, Innovations- und Entwicklungsdirektor von Urban Control.

„Dies macht es für Installationen jeder Größe wirtschaftlich und technologisch machbar, da der Betreiber kein eigenes drahtloses IoT-Netzwerk aufbauen oder selbst ein drahtloser IoT-Netzwerkbetreiber werden muss. Dadurch werden alle Vorteile der intelligenten Beleuchtung von kleinen Ansammlungen von Straßenlaternen bis hin zu massiven, mehrere Millionen Knoten umfassenden Installationen in der Größe von Großstädten geboten. Dies ist wirklich ein Wendepunkt in der Smart-City-Straßenbeleuchtungsbranche.“

Urban Control berichtet, dass die 324 Mobilfunk-Controller alle Vorteile der LED-Straßenbeleuchtung von Smart City bieten, einschließlich:

  • die Möglichkeit, die Helligkeit und damit den Energieverbrauch und die Kosten in Abhängigkeit von den tatsächlichen örtlichen Gegebenheiten präzise zu steuern
  • die Fähigkeit, dynamisch auf plötzliche Änderungen der Fußgängerzahlen oder des Straßenverkehrs zu reagieren
  • die Fähigkeit, den Energieverbrauch in Echtzeit zu überwachen
  • und die Fähigkeit, Fehler zu erkennen und sogar vorwegzunehmen und Wartungsteams genau anzusprechen – was wiederum die Betriebskosten und unnötige Wartung durch umweltschädliche Inspektionen von Servicefahrzeugen senkt.

„Jetzt, da das Potenzial und der Wert von Smart-City-Anwendungen erfolgreich demonstriert wurden, ist es an der Zeit, mit der Entwicklung von Ressourcen zu beginnen, die es Städten und Gemeinden ermöglichen, diese Technologien schnell und kostengünstig in großem Umfang einzusetzen“, sagte Lorenzo Amicucci, Business Development Manager bei Nordic Halbleiter.

„Weg von proprietären Lösungen hin zu Geräten, die sofort einsatzbereit sind und Mobilfunknetze nutzen, die bereits in allen Städten und Ballungszentren auf der ganzen Welt eingesetzt werden, können Geräte wie Urban Node 324 überall schneller und nachhaltiger Smart machen weniger Kosten.”

Urban Control bietet Lösungen, um Infrastrukturanlagen intelligent zu machen, darunter: Straßenlaternen, die ihre Umgebung erfassen und sich an die Bedürfnisse der Bürger anpassen; Bahnhöfe, die Menschen sicher ans Ziel bringen; und Sensoren, die die Sicherheit und den Zustand von Autobahnanlagen überwachen.

Nordic Semiconductor ist ein Fabless-Halbleiterunternehmen, das sich auf Ultra-Low-Power-Wireless-Technologie für das IoT spezialisiert hat.

Quelle: smartcitiesworld.net

Zusammenhängende Posts

Leave a Comment