Ein “digitales Siegel” für innovatives Packaging: Smartrac präsentiert “Circus Tamper Loop”

CIRCUS-TAMPER-LOOP

Der RFID und IoT-Spezialist Smartrac stellt seine neuen NFC-Tags „Circus Tamper Loop“ vor, die speziell für die Manipulationserkennung und Produktauthentifizierung mittels NFC-fähiger Mobilgeräte entwickelt wurden.

Mit den Circus Tamper Loop Tags bedient Smartrac insbesondere Verpackungsanwendungen im Konsum- und Industriegüterbereich. Die Near-Field-Technologie (NFC) ermöglicht innovative Lösungen zur ganzheitlichen Verbesserung von Kundenerlebnis, Steigerung der Sicherheit und erweiterter Kundenbindung, sowohl am Point-of-Sale als auch in der Nachverkaufsphase.

Alle guten Eigenschaften der Circus-Produkte – plus ein „digitales Siegel“

Circus Tamper Loop Tags basieren auf der bekannten Circus-Produktfamilie, deren kompakten Formfaktor sie grundsätzlich beibehalten. Jedoch ist das charakteristische Antennendesign um einen „Tamper-Loop“, also eine spezielle stromführende Schleife mit integriertem Bruchsiegel, erweitert. Dieses „digitale Siegel“ kann im Rahmen intelligenter Verpackungslösungen für den Markenschutz eingesetzt werden. Das Design der Schleife kann an die individuellen Kundenbedürfnisse und die unterschiedlichsten Verpackungsformate angepasst werden – von Schachteln über Kunststoffdosen bis hin zu Flaschen.

Die Schleife besitzt zwei klar unterscheidbare Zustände: Eine geschlossene Schleife bedeutet, dass die Verpackung versiegelt ist, während eine offene Schleife zeigt, dass die Verpackung geöffnet wurde. Jede noch so geschickte Öffnung der Verpackung – und damit jeder Bruch des Siegels – beschädigt die Stromschleife physisch. Diese Manipulation kann durch das Antippen des Siegels mit einem NFC-fähigen Smartphone mit der passenden Software sicher detektiert werden, selbst wenn optisch keine Beschädigung erkennbar ist. Diese digitale Siegelfunktion gewährleistet höhere Sicherheit und einen verbesserten Fälschungsschutz.

NFC schafft Voraussetzung für verbessertes Kundenerlebnis

Produkte können in jedem Stadium der Lieferkette authentifiziert werden, indem ihre digitale Identität überprüft wird. Selbst im Fall einer unterbrochenen Schleife können Circus Tamper Loop Transponder mit einem Smartphone ausgelesen werden, wobei sie eine spezifische Rückmeldung für eine geöffnete Verpackung liefern. Darüber hinaus ermöglicht die NFC-Lösung jederzeit Pre- und Post-Sales-Aktivitäten wie Gutscheine, Produktservices, den Zugang zu dedizierten Social-Media-Kanälen und vieles andere mehr.

Circus Tamper Loop ist mit dem NTAG 213 TT-Chip von NXP erhältlich. Diese neue Variante des bewährten NTAG 213 bietet Manipulationserkennung mit „einmal geöffnet“-Status sowie eine NXP-Originalsignatur mit der Option einer markenspezifischen Signatur. Der Chip bietet 144 Byte Nutzerspeicher und verfügt über eine Funktion zur Ausgabe der einzigartigen Chip-ID (UID) als Teil einer codierten URL-Adresse. Diese Funktion umfasst auch einen NFC-Tap-Zähler. Dessen Zählerwert erhört sich immer, wenn ein Benutzer mit dem Tag interagiert, ihn also mit seinem Smartphone „tappt“. Auf Basis dieser Informationen – codierte URL und Zählerwert – können Backend-Systeme des Kunden überprüfen, ob eine URL-Adresse tatsächlich aus der Interaktion des Nutzers mit dem Tag entstanden oder aus dem Browserverlauf kopiert wurde, und entsprechende Inhalte zur Verfügung stellen.

„Mit Circus Tamper Loop ergänzen wir auf ideale Weise unser bestehendes Portfolio an Lösungen zur Warenverfolgung und -authentifizierung. Dieses neue, innovative Produkt ermöglicht sowohl Endverbrauchern als auch Industriekunden eine einfache Manipulations­erkennung und Authentifizierung via Smartphone für eine Vielzahl von Produkten – seien es hochpreisige Arzneimittel, edle Weine, hochwertige Kosmetika, High-End-Bremsbeläge oder auch Belugakaviar“, sagt Dirk Boltersdorf, Leiter Product Management Inlays & Tags bei Smartrac.

Circus Tamper Loop Tags sind als Wet und Dry Inlays in Standardgröße 24 x 54 x 10 mm, sowie je nach Bedarf in weiteren Größen ab sofort erhältlich. Smartrac präsentiert die neuen NFC Tags live und erstmals auf der kommenden Messe NRF 2018 Retail’s Big Show‘ in New York City, Stand # 1675, vom 14. bis 16. Januar, 2018.

Quelle: www.pressebox.de

Zusammenhängende Posts

Leave a Comment