Aktien der B2-Serie in Höhe von 23 Millionen US-Dollar für die fortschrittlichen IIoT-Anlayse-Tools von Seeq

Seeq

Die Altira-Unternehmensgruppe und die Investoren Chevron Technology Ventures und next47 investieren in die fortschrittlichen Software-Lösungen des Unternehmens Seeq. Diese zielen über eine verbesserte Erhebung und Auswertung von Produktionsdaten auf eine Optimierung der innerbetrieblichen Abläufe ab.Die Seeq Corporation, ein führender Hersteller von Analysesoftware für das industrielle Internet der Dinge (IIoT), gab heute bekannt, dass Aktien der B-Serie in Höhe von 23 Millionen US-Dollar ausgegeben wurden. Zu den Investoren zählen unter anderem die Altira-Gruppe, das Unternehmen Chevron Technology Ventures, die zum Siemens-Konzern gehörende Einheit next47 zur Förderung disruptiver Ideen und neuer Technologien…

Weiterlesen

MindSphere World Italien: Weitere Nutzerorganisation zum Ausbau des IoT-Ökosystems gegründet

MindSphere World Italien

MindSphere World Italien mit 18 Gründungsmitgliedern Nach Deutschland ist Italien das zweite Land der IoT-Nutzervereinigung Ziel ist Ausbau des MindSphere-Ökosystems in der Region Italien, Frankreich, Spanien und Portugal Gemeinsam mit 17 Partnerunternehmen hat Siemens Italien „MindSphere World“ mit Sitz in Italien gegründet. Der neue Verein soll den Ausbau des IoT-Ökosystems rund um MindSphere in Italien, Frankreich, Spanien und Portugal vorantreiben. MindSphere ist das cloudbasierte, offene IoT-Betriebssystem von Siemens und ein wichtiger Bestandteil des umfangreichen Digitalisierungsangebots von Siemens. MindSphere ermöglicht es verfügbare Daten eines Unternehmens, einer Fabrik, einer Anlage oder einer…

Weiterlesen

Hack2Sol – Für die Fertigungsindustrie

Hack2Sol

Trebing + Himstedt, SAP MES und IoT-Experte für Beratung, Implementierung und Lizenzierung der SAP Lösungen für die Digitale Transformation im Produktionsumfeld, führt im Oktober und Dezember 2018 zwei SAP Hackathons unter dem Motto „Hack to Solutions – Hack2Sol“ in Schwerin und Stuttgart durch. Interessenten können sich ab sofort für kostenlose Teilnahme bewerben. Hack2Sol ist die Abkürzung für Hack to Solution, ein exklusiver Hackathon, bei dem die Teilnehmer Ihren eigenen IoT-Prototypen auf der SAP Cloud Platform nach nur 4 Tagen mit nach Hause nehmen. Hack2Sol beinhaltet die drei Phasen: Vorbereiten, Hackathon…

Weiterlesen

Smartes Kinderzimmer: Sicheres Passwort und Router-Möglichkeiten nutzen

Smartes Kinderzimmer: Foto: TÜV Rheinland

Zwar stehen für kleine Kinder Klassiker wie Bücher und Bauklötze nach wie vor hoch im Kurs, trotzdem hält die Digitalisierung auch bei ihnen Einzug. Kinder lernen mit pädagogisch wertvollen Smart Toys spielerisch unter anderem den Umgang mit neuer Technik. Zahlreiche Möglichkeiten können Eltern auch dabei unterstützen, entspannter auf ihre Zöglinge aufzupassen – wenn sie einige Dinge beachten. Babyfon mit dem Internet verbunden „In allererster Linie sollten Eltern – wie bei anderen vernetzten Haushaltsgeräten auch – auf den Datenschutz achten“, sagt Günter Martin, Internetexperte von TÜV Rheinland. Funktionierten beispielsweise alte Babyfone…

Weiterlesen

Moderne Digitalisierungslösungen für das industrielle IoT

IoT Solutions

Janz Tec etabliert als Anbieter ganzheitlicher IoT Ecosysteme ein IoT Solutions Partnernetzwerk. Der Schwerpunkt der Partnerunternehmen liegt auf spezialisierten IoT Applikationen, die das Lösungsportfolio von Janz Tec für maßgeschneiderte IIoT (Industrial Internet of Things) Projekte optimal ergänzen. Beim Kick-off mit den Partnern und dem Janz Tec Team am 21. Juni 2018 standen Networking, die gemeinsame Gestaltung des Partnerprogramms und die Präsentation konkreter Digitalisierungsprojekte auf der Agenda. Auf dem ganztägigen IoT Solutions Partner Kick-off in Paderborn stellten die Partner ihre Unternehmen und spezialisierten Applikationen vor, die das IoT Ecosystem von Janz…

Weiterlesen

Neues Werk für das Unternehmen Automationware ganz im Sinne der Industrie 4.0 und IoT

Automationware

Um den rasanten Wachstum und der damit verbundenen Expansion gerecht zu werden, hat erwirbt der Hersteller für Automation und Robotik, die Firma Automationware, im nahegelegen Vorort von Venedig im dortigen Industriegebiet von Maerne di Martellago eine neue Produktionsstätte und ein Verwaltungsgebäude. Es ist geplant, dass bis Ende des Jahres 2018 die neuen Fertigungsflächen mit über 5.000 m² in Betrieb gehen. Die Fertigungshallen werden mit aktuellen Installationen von Industrie 4.0 Produktionsanlagen und einem IoT-Kontrollsystem ausgestattet. Diese geplante Neuausrichtung, so Dr. Fabio Rossi – Geschäftsführer der Automationware S.r.l., des Produktionsstandorts erfolgt im…

Weiterlesen

Software AG erhöht Ausblick 2018 für IOT & Cloud

Konzerndaten im Überblick

IoT & Cloud Umsatz wächst um 125 Prozent im ersten Quartal „Der außergewöhnliche Erfolg und die dynamische Entwicklung in unserem IoT & Cloud-Geschäft im ersten Quartal unterstreicht unsere erfolgreiche Strategie. IoT und Cloud sind die Maxime aller Industrien – und wir haben auf internationaler Ebene eine führende Rolle beim Aufbau neuer IoT- und Cloud-Plattformen durch strategische Partnerschaften mit Weltmarktführern eingenommen. Der Ausbau von starken Partner-Ökosystemen wird künftig der Schlüssel zum Erfolg sein“, sagt Karl-Heinz Streibich, Vorsitzender des Vorstandes der Software AG. „Im ersten Quartal ist es uns gelungen, das Wachstum…

Weiterlesen

Hannover Messe 2018: Leuchtturmprojekte der Software AG machen das IoT erlebbar

software ag IoT

Die Software AG ist auf der Hannover Messe 2018 (23. – 27. April) gleich mehrfach vertreten und zeigt, wie sich mit der Technologie für das Internet der Dinge entscheidende Industrieszenarien digitalisieren lassen – einfach, effizient und innovativ. Auf den Partnerständen von Siemens, EdgeX Foundry, Huawei und der Deutschen Telekom gibt die Software AG Einblicke in ihr umfassendes IoT-Portfolio. Highlights bilden vier Show Cases, die das erfolgreiche Digitalisieren anschaulich vermitteln. Sie zeigen das Zusammenspiel der Prozessmodellierungslösung ARIS mit der IoT-Plattform MindSphere von Siemens, Echtzeitanalysen im industriellen Umfeld und im Edge-System eines…

Weiterlesen

E-World 2018: Kiwigrid-Partner präsentieren ihre -IoT-Produkte und Geschäftsmodelle

kiwigrid

Präsentationen von innogy, enviaM, Lechwerke, SOLARWATT und SHARP Zwei Podiumsdiskussion unter anderem mit Martin Herrmann (COO, innogy), Dr. Andreas Auerbach (Vertriebsvorstand enviaM), Hans-Peter Villis (Strategic Advisor AQTON), Peter Zayer (FNN/ Geschäftsführer Voltaris) und Paul-Vincent Abs (Geschäftsführer E.ON Metering) Mögliche Integrationsszenarien der Energy-IoT-Plattform von Kiwigrid mit bestehenden IT-Systemen werden vorgestellt Die gemeinsam mit Kunden entwickelten Lösungen stehen im Mittelpunkt des Auftritts der Kiwigrid GmbH auf der diesjährigen E-World in Essen. „Unsere Partner innogy, die enviaM-Gruppe, die Lechwerke, SOLARWATT und SHARP werden ihre Produkte und Geschäftsmodelle, die sie mit uns entwickeln bzw.…

Weiterlesen

Diese europäischen IoT Start-ups werden in 2018 garantiert das Rennen machen

IOT-2018

EBV Elektronik hat eine Mission: es geht um die Suche nach dem vielversprechendsten europäischen IoT-Techpreneur, der als EBV Hero am 30. Januar 2018 den Geldpreis von 10.000 Euro in Empfang nehmen darf. Die 16 Jury-Mitglieder haben aus mehr als 940 Start-ups, die ihre Lösungen in den IoT / WT Innovation World Cup im Jahr 2017 eingereicht haben 33 Start-ups ins Finale gewählt. Diese stehen nun am 30. Januar auf der Wt Wearable Technologies Conference Europe in München auf der Bühne. Mit dabei sind die Top-5 EBV IOT Hero Finalisten: City:…

Weiterlesen

Wie das Internet der Dinge die Industrie revolutioniert

CESIS

Das Internet of Things (IoT) ermöglicht es Maschinen untereinander und mit dem Menschen zu kommunizieren. Wie der industrielle Einsatz des IoT den Mensch und seine zukünftige Arbeitswelt verändert, ist zentrales Thema des internationalen VDI-Kongress „CESIS – Global Internet of Things“ am 20. und 21. Februar 2018 in München. Ob im produzierenden Gewerbe, der Agrar-wirtschaft, dem Automobilsektor oder bei der Ressourcengewinnung in Logistik und Vertrieb: Die industrielle Anwendung des IoT beeinflusst die verschiedensten Branchen. Den gegenwärtigen Herausforderungen der digitalen Transformation widmet sich der internationale VDI-Kongress CESIS am 20. und 21. Februar.…

Weiterlesen

Alcatel-Lucent Enterprise entwickelt die digitale Zukunft für alle

Alcatel-Lucent

ALE stellt bei der Connex18 Partnern, Vertrieb und Branchenanalysten der Region Europe North seinen strategischen Wachstumsplan “Vision 2020” vor. Auf einen Blick: ALE präsentiert seine Strategie für sicheres IoT, KI und hybride Entwicklungen mit den Business Partnern in ausgewählten Branchenmärkten, wie Bildung, Transport, Gesundheit, Hotellerie und Öffentliche Verwaltung Die Teilnehmer erfahren, wie Technologie von ALE den Neubau einer Milliarden-Dollar-City beeinflusst Mehr als 200 Teilnehmer von Partnern und Analysten erwartet ALE, das unter der Marke Alcatel-Lucent Enterprise am Markt auftritt, wird das Jahr 2018 mit seiner jährlichen Konferenz für Business Partner,…

Weiterlesen

embedded world 2018 – Die Highlights der Endrich Bauelemente GmbH

Die Endrich Bauelemente Vertriebs GmbH wird sich auf der kommenden embedded world in Halle 1 / 1-259 erneut dem elementaren Thema IoT widmen. Im Bereich Funk werden dazu verschiedene Anwendungen zur Datenübertragung an die IBM Cloud Watson IoT über WiFi Module von Panasonic und LTE Module von Fibocom realisiert. Die Weiterleitung von Messdaten steht bei der Entwicklungsumgebung der LoRa Technologie von Aurel im Mittelpunkt. Außerdem wird Im Bereich Bluetooth Low Energy eine Beacon Applikation, basierend auf den mandatory features von Bluetooth5.0, gezeigt. Zur Visualisierung von Messdaten werden bei den Displays…

Weiterlesen

Keynotes, die den Trend setzen

Die Keynote-Sprecher der embedded world Conference 2018 stehen fest: zwei Vorträge, die die Trends in der Embedded-Entwickler-Community beleuchten. Auch 2018 wird die embedded world Conference wieder das gesamte Spektrum an Hardware, Software und Tools für die Entwicklung von Embedded Systemen abdecken. Und innerhalb dieses breiten Spektrums wird das Thema „Embedded Goes Autonomous“ einen der Schwerpunkte der Conference bilden. Der Erfolg der embedded world Conference basiert auf der unmittelbaren Mitwirkung einer ganzen Community: Hard- und Softwaredesigner einer Branche, die wie kaum eine zweite für innovative Ideen in zahllosen Applikationen Verantwortung trägt.…

Weiterlesen

Das “Internet of Things” in der Assekuranz

Insurance Innovation Lab forscht in 6. Werkstattwoche gemeinsam mit Versicherungen zu Smart Home, Wearables & Co. Das „Internet der Dinge“ ist in aller Munde – doch welche Chancen und Herausforderungen ergeben sich daraus für die Versicherungswirtschaft? Dieses Thema wird Schwerpunkt der nächsten Werkstattwoche des Insurance Innovation Lab sein. Vom 28. November bis 1. Dezember 2017 stellen die Innovationsexperten des Labs gemeinsam mit den beteiligten Versicherern das „Internet of Things“ (IoT) auf den Prüfstand – mit dem Ziel, Anwendungsszenarien für die Assekuranz zu identifizieren, Implikationen zu bewerten sowie konkrete Produkt- und…

Weiterlesen